Seminare Energieberatung Wohngebäude: Autarkie, Passivhaus-Standard, PV im Gebäude / im Smart Home, Wärmebrücken

von Q.Punkt DGS Franken (Kommentare: 0)

Ihre Weiterbildung - jetzt mit online-Anmeldung einfach zu buchen
Ein Ende der EEG-Förderung für PV-Anlagen ist in Sicht. Die maximale geförderte PV-Leistung von 52 Gigawatt (GW) könnte schon im Sommer 2020 erreicht werden. Nach jetzigem Stand greift dann der sogenannte 52 GW-Deckel und die Förderung von PV-Neuanlagen wird auf Null gesetzt.
Was passiert danach?
Michael Vogtmann stellt in diesem Fachseminar verschiedene Lösungsansätze vor, bis hin zur autarken Energiezukunft.
Termin: 05.11.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.
 

Kurs Zertifizierte/r Passivhausplaner/in (72 UE)

Werden Sie Teil der internationalen Passivhaus-Gemeinschaft! Echte "Architects for future" planen ihre Gebäude mit niedrigstem Energieverbrauch bzw. gleich am besten als Passiv- oder Plus-Energie-Haus. Lernen Sie hier wie und erwerben Sie das Zertifikat des renomierten Passivhaus Instituts. Mehr dazu unter:

https://passiv.de/

Termin: 16.10. - 07.12.2019

Preis: 2.250,00 € zzgl. MwSt. / Prüfungsvorbereitung optional: 200,00 € zzgl. MwSt. / Prüfung: 350,00 € zzgl. MwSt.

 

Wärmebrücken in Neubau und Bestand (8 UE)

In diesem Basis-Workshop führt Dr. Renn in das Programm PSI THERM ein. Schritt für Schritt wird eingeübt, Wärmebrücken mit Software zu berechnen. So erhalten Sie mehr Praxis in der exakten Berechnung von Wärmebrückenverlustkoeffizienten. 

Termin: 21.10.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Exkursion: Photovoltaik im Smart Home (8 UE)

Erfahren Sie im Detail wie PV in Kombination mit Gebäudeautomatisierung Energieeffizienz perfektionieren kann. Unser SmartHome-Profi Michael Kipfstuhl führt Sie in die Technik ein und durch sein Musterhaus. In malerischer Umgebung der fränkischen Schweiz geben innovative Praktiker wie Markus Koller Einblicke in den neusten Stand der Technik, auch zur Schnittstelle E-Mobilität.

Termin: 14.11.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.

 
Michael Vogtmann spannt den Bogen von der Einbindung von Photovoltaik in Effizienzhäusern und der Anrechnung in der EnEV 2016 über die Sektorenkopplung im Einfamilienhaus bis hin zum Mieterstrom-Konzept.
Termin: 03.12.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.

Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe für Nachfragen auch gerne telefonisch zur Verfügung: 0911/37651635.

Sonnige Grüße

Q.Punkt in der Solarakademie Franken/Solare Dienstleistungen GbR
Eine Initiative der DGS Franken

Zurück

Einen Kommentar schreiben