Haustechnik im Baudenkmal (8 UE)

von Q.Punkt DGS Franken (Kommentare: 0)

Seminar am 08.03.2019 von 10:00 - 17:00 Uhr

Heizung, Lüftung und Warmwasser im Denkmal bzw. erhaltenswerter Bausubstanz

Zur Qualitätssicherung der Fachkenntnisse der Sachverständigen "Energieberater Baudenkmale" ist alle drei Jahre eine Verlängerung der Anerkennung und des Listeneintrags notwendig. Q.Punkt bietet hierfür die passende Fortbildung für alle Energieberater/innen für Baudenkmale an - und für alle, die sich für das Thema Altbau historisch fachgerecht energetisch sanieren interessieren. Auch für die Listung in der Energieeffizenz-Experten-Liste ist der Kurs anerkannt.

Inhalte:

•     Haustechnik im Denkmal - Bestand, Lösungsansätze

•    Energieeffizienz und Verwendung von CO2 armen Versorgungsanlagen
    • Technische Möglichkeiten Wärmeversorgung
    • Technische Möglichkeiten Warmwasserbereitung und Legionellenverordnung
    • Verwendung von Solarenergie im Denkmal, Diskussion
    • Verwendung von Lüftungsanlagen im Denkmal, Diskussion

•    Lösungsansätze für denkmalgerechte Haustechnikanlagen
    • Verwendung von Bestandstrassen
    • Reversibilität von technischen Einbauten
    • Kompakte Trassenplanung und Anordnung von Sanitäranlagen
    • Nutzung der historischen Standorte für Sanitäranlagen soweit wie möglich
    • Wiederverwendung von Bestandstechnik (Heizkörper, Rohrleitungen, Abwasserleitungen)
    • Auslagerung von Anlagentechnik (Heizung)
    • Kondensat, Feuchtigkeits - Schimmel- und Schädlingsschutz

•     Brennstoffe, Anlagen, Brandschutz
•     Nutzerverhalten, Produktkunde
•     Anlagentechnische Lösungen / Bauteiltemperierung

Der Kurs ist von der WTA GmbH voll anerkannt. Die DENA erkennt den Kurs zur Verlängerung Ihrer Listung für die Bereiche Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Energieberatung Mittelstand mit je 8 UE an.

Referent: Dipl.- Ing. (FH) Gerhard Schmid, EURA-Ingenieure Schmid, München
Zielgruppe: Energieberater/innen (Energie-Effizienzexperten-Liste und Energieberater/in Baudenkmale)
Methodik: Vortrag / Präsentation
Equipment: -

Infos und Buchung: Haustechnik im Denkmal (8 UE)
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt. inkl. Mittagessen, Pausenbewirtung & Skript

Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe für Nachfragen auch gerne telefonisch zur Verfügung: 0911/37651635.

Sonnige Grüße


Ines Eichmüller

Q.Punkt in der Solarakademie Franken, eine Initiative der DGS Franken
Solare Dienstleistungen GbR

Zurück

Einen Kommentar schreiben