News

0

Seminar: Wärmebrücken - wie machen wir das richtig?

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Seminar am 08.02.2019, 10 -17 Uhr

Mit Software-Anwendung: Einführung in das Programm PSI THERM

Haben Sie die exakte Berechnung von Wärmebrücken drauf? Viele Energieberater/innen entwickeln in ihrer alltäglichen Praxis zu wenig Übung darin. Abhilfe schafft unser eintägiger Workshop Wärmebrücken in Neubau und Bestand (8 UE) mit dem Sie Ihre Fähigkeiten, Wärmebrücken zu berechnen, auffrischen und deutlich verbessern können. Zur Berechnung wird das Programm PSI THERM eingesetzt.

Wärmebrücken gibt es gleichermaßen in Alt- und Neubauten. Je besser der Wärmeschutz eines Gebäudes, desto größer ist sogar der relative Einfluss der Wärmebrücken auf den Gesamtenergiebedarf. Er kann in ungünstigen Fällen bis zu 30% betragen.

Wärmebrücken sind örtlich begrenzte Störungen in Bauteilen, an denen im Vergleich zu den angrenzenden Bauteilen ein höherer Wärmestrom fließt. Diese Störungen im Wärmestrom können geometrisch bedingt sein, oder es handelt sich um Material bedingte Unterschiede, zum Beispiel bei Balkonen oder wenn Befestigungsmittel die Dämmschicht durchstoßen.
Neben dem energetischen Einfluss sind auch die bauphysikalischen Auswirkungen der Wärmebrücken zu beachten. Der erhöhte Wärmestrom führt zur Absenkung der innenseitigen Oberflächentemperaturen. Dies kann zu Kondensation von Feuchtigkeit und Schimmelbildung führen.

Die Energieeinsparverordnung ermöglicht neben der pauschalen Berücksichtigung der Wärmebrücken auch den detaillierten Nachweis. Durch Optimierung kann der Wärmebrückenzuschlag weiter reduziert werden. Dies ist gerade bei hoch wärmegedämmten Gebäuden zu empfehlen.

Durch die Einführung der Energieeffizienzhäuser 55 und 40 der KfW erhielt das Thema zudem aktuelle Brisanz. Denn nur durch die exakte Berechnung der Wärmebrücken können die geforderten Werte erreicht werden.

Inhalte:

•     Wärmebrücken in Neubau und Bestand
•     Einführung in das Programm PSI THERM
•     Selbständiges Berechnen von Wärmebrückenverlustkoeffizienten
•     für verschiedene Wärmebrücken
•     Konstruktionsempfehlungen

Die DENA erkennt den Kurs zur Verlängerung Ihrer Listung für die Bereiche Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Energieberatung Mittelstand mit je 8 UE an.

Referent: Dr. Markus Renn, Protherm, Erlangen
Zielgruppe: Energieberater/innen
Methodik: Vortrag / Präsentation
Equipment: Bitte bringen Sie Ihren Laptop inkl. Software mit oder geben Sie uns Bescheid.

Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe für Nachfragen auch gerne telefonisch zur Verfügung: 0911/37651635.

Sonnige Grüße

Q.Punkt in der Solarakademie Franken/Solare Dienstleistungen GbR
Eine Initiative der DGS Franken

Weiterlesen …

0

Weiterbildungsangebot 2019 / Q.Punkt in der Solarakademie Franken

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, Ihnen hier die Solarakademie Franken als Weiterbildungseinrichtung für Energieberatung und Energieeffizienz bekannt zu machen.

Die anerkannten Weiterbildungen für Energieberaterinnen und Energieberater, die Ihnen seit vielen Jahren in ausgeprägter Qualität vom Unternehmen Q.Punkt, Jutta Deinbeck bereit gestellt wurden, finden sich seit 2019 unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V., Landesverband Franken (DGS Franken) wieder.

Unser Willkommensgruß an Sie vorweg: Sie erhalten 20% Rabatt auf alle Seminare der Solarakademie Franken, die Sie bis 15.02. bei uns buchen, … schließlich wollen wir uns gerne bei Ihnen bedanken, dass Sie dem Namen und den Angeboten von Q.Punkt auch in einem neuem Zuhause die Treue halten.

Was ist neu, was ändert sich? Die Marke Q.Punkt bleibt bestehen, der hohe qualitative Anspruch der Veranstaltungen ebenso. Die Seminarorganisation erfolgt nun allerdings formal durch die Solare Dienstleistungen GbR als Träger der Solarakademie Franken. Unser Team versteht sich der DGS Franken zugehörig (www.dgs-franken.de/home/ueber-uns/), die sich die rationelle Energieverwendung unter besonderer Berücksichtigung der Sonnenenergie verschrieben hat.
Ines Eichmüller - neu im DGS-Team mit dabei, aber Ihnen bereits von Q.Punkt bekannt - steht Ihnen weiterhin als kompetente und direkte Ansprechpartnerin für Ihre Seminar- und Kurswünsche zur Energieberatung zur Verfügung (qpunkt@dgs-franken.de).

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien sind zwei Seiten derselben Medaille. Mit dem richtigen Dreh und ausreichend Schwung wird beides sichtbar und führt zu ganzheitlichen Lösungen!

Selbstverständlich führen wir die bewährten Formate und Inhalte von Q.Punkt weiter, die Ihnen für Ihre erfolgreiche Tätigkeit als dena Energie-Effizienz-Experte unabdingbar sind und die Ihnen Ihre Nachweise sichern. Auch ein Komplett-Kurs zum „Energieberater“ wird von uns erneut angeboten. Darüber hinaus hoffen wir, Sie auch für zusätzliche Angebote im Bereich Erneuerbare Energien, insbesondere der Solarenergie zu begeistern.

Unsere aktuellen Seminare und Kurse 2019 finden Sie unten stehend in der Übersicht. Diese sind ausführlich unter www.qpunkt.de beschreiben und hier buchbar: https://www.qpunkt.de/files/Dokumente/Anmeldeformular.pdf 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den Räumen der Solarakademie Franken / DGS Franken unter folgender Postanschrift: Q.Punkt, c/o DGS Franken, Fürther Str. 246c, 90429 Nürnberg. Unsere Räume befinden sich im Energietechnologischen Zentrum im weitläufigen Gelände "AUF AEG". Nutzen Sie unsere Anfahrtsbeschreibung unter http://www.dgs-franken.de/data/Anfahrt_kl.pdf

Sonnige Grüße

Stefan Seufert

Dipl. Pädagoge (Univ.)
Q.Punkt in der Solarakademie Franken, eine Initiative der DGS Franken
Solare Dienstleistungen GbR

Kurse:

Lehrgang Energieberater Nichtwohngebäude (80 UE)
Termin: -
Preis: 2.800 Euro zzgl. MWSt. plus 100 Euro zzgl. MWSt. Prüfungsgebühr

Termin: -
Preis: 2.400 Euro zzgl. MWSt. plus 150 Euro zzgl. MWSt. Prüfungsgebühr


Seminare:

Wärmebrücken in Neubau und Bestand (8 UE)
Termin: 08.02.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


DIN EN 16247-1 – Energieaudits (8 UE)
Termin: 25.02.2019
Preis: 319,00 € zzgl. MwSt.

Nichtwohngebäude: Energieeffizienzrecht (8 UE)
Termin: 28.02.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Beleuchtung & Lüftung bei Nichtwohngebäuden (8 UE)
Termin: 01.03.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Sommerlicher Wärmeschutz mit Fokus auf Nichtwohngebäuden (8 UE)
Termin: 02.03.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Haustechnik im Denkmal (8 UE)
Termin: 08.03.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.

Feuchteschutz - Berechnungsmöglichkeiten und -modelle am Beispiel Denkmal (8 UE)
Termin: 09.03.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Heizen, Kühlen, Lüften, Warmwasserbereiten im Nichtwohngebäude (8 UE)
Termin: 14.03.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Regelungstechnik und Gebäudeautomation für Nichtwohngebäude (8 UE)
Termin: 15.03.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Baubegleitung bei Nichtwohngebäuden (8 UE)
Termin: 16.03.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Förderung & Wirtschaftlichkeit im Baudenkmal (8 UE)
Termin: 20.03.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Grundlagen des Denkmalschutzes & Ganzheitliche Betrachtungsweise (8 UE)
Termin: 21.03.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Denkmalverträgliche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz (8 UE)
Termin: 22.03.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Denkmalspezifisches Planungs- und Instandsetzungskonzept (8 UE)
Termin: 23.03.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Praxisworkshop Nichtwohngebäude mit Software (24 UE)
Termin: 28.- 30.03.2019
Preis: 840,00 € zzgl. MwSt.

Wirtschaftlichkeit bei Nichtwohngebäuden (8 UE)
Termin: 05.04.2019
Preis: 280,00 € zzgl. MwSt.

Baudenkmal-Exkursion (9 UE)
Termin: 10.04.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.


Baubegleitung / Qualitätssicherung im Denkmal (8 UE)
Termin: 11.04.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.

Energieberatung im Baudenkmal: Historische Baukonstruktion (8 UE)
Termin: 12.04.2019
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.

Weiterlesen …

0
Q.Punkt | Jutta Deinbeck wird Q.Punkt DGS Franken!

Q.Punkt | Jutta Deinbeck wird Q.Punkt DGS Franken!

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Es heißt ja so schön: alles geht einmal zu Ende! Nun ist es auch bei mir soweit: Nach genau 22 aufregenden, lehrreichen und sehr schönen Jahren gebe ich zum Jahresende 2018 Q.Punkt in neue Hände.

Ich freue mich, dass ich mit der DGS Solarakademie Franken und Ines Eichmüller hervorragende Partner/innen gefunden habe, die den Schulungsbetrieb von Q.Punkt in bewährter, hoffentlich noch viel besserer Weise weiter führen.

Es ist geplant, das Programm erfolgreicher Q.Punkt Lehrgänge und Workkshops fortzusetzen und durch Synergien mit den Schulungen zu Erneuerbaren Energieen der Solarakademie zu bereichern.

Bei Ihnen darf ich mich an dieser Stelle für viele, viele Jahre angenehmer Kundenbeziehung sehr herzlich bedanken und möchte Sie bitten, das mir entgegengebrachte Vertrauen nun auch meinen Nachfolger/innen entgegenzubringen.

Ich würde mich freuen, Sie an anderer Stelle wiederzusehen!

Herzlichst Ihre

Jutta Deinbeck

Weiterlesen …

0

Jetzt Expert/in für Baudenkmale, Passivhäuser oder Nichtwohngebäude werden!

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

In kompakten 3-Tagesblöcken zum Ziel.

Mit unseren kompakten Lehrgängen mit 3-Tagesblöcken von Donnerstag bis Samstag erreichen Sie Ihre Ziele, ohne Ihre Bauprojekte im Stich zu lassen.

Zertifizierte/r Passivhausplaner/in
Termin: 11.10.2018 - 7.12.2018
Kosten: 1.800,00 € zzgl. MwSt.
Prüfungsvorbereitung optional: 200,00 € zzgl. MwSt.
Prüfungsgebühr: 350,00 € zzgl. MwSt.

Energieberater/in für Baudenkmale

Termin:
18.10. - 15.12.2018, Prüfung: 19.12.2018
Kosten:
2.405,00 € zzgl. MwSt.
Prüfungsgebühr: 150,00 € zzgl. MwSt.

Energieberater/in für Nichtwohngebäude
Termin:
1.11.2018 - 15.12.2018
Kosten:
2.800 Euro zzgl. MWSt.
Prüfungsgebühr:
100,00 € zzgl. MwSt.

Energieberater/in Mittelstand (24 UE)
Termin:
28.11.2018 - 30.11.2018
Kosten:
900 Euro zzgl. MWSt.
Preis für Einzeltag:
319,00 Euro

Übrigens: Sie können alle Lehrgangstage auch einzeln buchen.
Informieren Sie sich über die Themen durch Klick auf die Lehrgangsüberschrift.

Möchten Sie sich anmelden? Dann klicken Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Q.Punkt-Team

Weiterlesen …

0

Machen Sie sich rechtzeitig fit für Energieaudits in Unternehmen!

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Nächstes Jahr ist es wieder soweit: alle Unternehmen über 250 Mitarbeiter/innen benötigen ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 oder Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001:2011.

Bereiten Sie sich mit diesen Workshops darauf vor, diese Energieaudits durchzuführen:

DIN EN 16247 – Energieaudits (8 UE)
Termin:
27.09.2018/ 29.11.2018
Kosten: je 319,00 € zzgl. MwSt. inkl. Mittagessen

Lebenszykluskostenanalyse- Wirtschaftlichkeit (8 UE)

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung - gerne auch mit Bildungsprämie - oder auf Ihren Anruf unter 0911/2877880 oder Ihre eMail an training@qpunkt.de.

Bitte werfen Sie einen Blick in unsere Lehrgänge im Fuß dieser Nachricht sowie auf weitere interessante Workshops auf www qpunkt.de.
 
 
Aktuelle Lehrgänge Energieeffizientes Bauen und Sanieren Nichtwohngebäude:

Energieberater/in Nichtwohngebäude (80 UE)

Termin: 01.11. - 20.12.2018
Kosten: 2.800,00 Euro
zzgl. MWSt. + Prüfungsgebühr

Bitte beachten Sie, dass Sie auch einzelne Kurstage buchen können, um Ihre Weiterbildungs-verpflichtung als Energie-Effizienz-Experte/in zu erfüllen.
 
 
Atuelle Lehrgänge für
Energieeffizientes Bauen und Sanieren Wohngebäude
:

Passivhausplaner/in (72 UE)
Termin: 11.10. - 07.12.2018
Kosten: 1.800,00 €
zzgl. MwSt. + Prüfung

Energieberater/in Baudenkmale (72)
Termin: 18.10.-15.12.2018
Kosten: 2.405,00 €
zzgl. MwSt. + Prüfung

Weiterlesen …