News

0
Q.Punkt goes Oberpfalz!

Q.Punkt goes Oberpfalz!

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

In unserem dreitägigen Workshop Energieplanung nach DIN EN 50001 in der Praxis führen wir gemeinsam alle Schritte der Energieplanung am Beispiel des Hotels St. Hubertus im Oberpfälzer Wald durch.

Bei der Datenerfassung vor Ort, der Auswertung der Daten mit bereitgestellten Tools und Doku-menten sowie der Diskussion um Einflussfaktoren, Kennzahlen und Ziele wird Ihr Wissen geschärft und Ihre Handlungskompetenz entwickelt.
Der Workshop findet von Freitag Abend bis Sonntag Mittag im Feriendorf St. Hubertus in Schönsee im Oberpfälzer Wald statt.

Dabei sollen sich Phasen der intensiven Workshop-Arbeit mit Freizeitangeboten abwechseln.
Der Workshop ist daher auch dazu geeignet, Partner/innen und Kinder mitzubringen.

Weiterlesen …

0

Energie-Effizienz-Experte Nichtwohngebäude

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir noch folgende Zusatztermine zur Eintragung bei der DENA als Energie-Effizienz-Experte Nichtwohngebäude an:

Grundlagen-Workshop DIN V 18599 (24 UE + 1 UE Prüfung)
Termin: 10.03. - 12.03.2016 (25 UE)
Kosten: 660,00 € zzgl. MwSt. + 100,00 € zzgl. MwSt. Prüfungsgebühr

Praxis-Workshop DIN V 18599 (24 UE + 1 UE Prüfung)
Termin: 21.03. bis 23.03.16 (25 UE)
Kosten: 660,00 € zzgl. MwSt. + 100,00 € zzgl. MwSt. Prüfungsgebühr

Neuheiten zur aktuellen Fassung der DIN V 18599 (8 UE)
-> von der DENA geforderte Auffrischung!
Termin: 19.03.2016 (8 UE)
Kosten: 220,00 € zzgl. MwSt.

 

Weiterlesen …

0

Energetische Inspektion von Klima- und Kälteanlagen nach § 12 EnEV 2014

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Betreiber von in Gebäude eingebauten Klimaanlagen mit einer Nennleistung für den Kältebedarf von mehr als zwölf Kilowatt müssen

- erstmals im zehnten Jahr nach der Inbetriebnahme
- oder der Erneuerung wesentlicher Bauteile

eine energetische Inspektionen dieser Anlagen durch fachkundige Personen durchführen lassen.

Unser Workshop führt Sie in die entsprechenden Anforderungen der EnEV 2014 ein und zeigt Ihnen auf, wie Sie diese Energetischen Inspektionen praxisgerecht durchführen:

Energieeffizienzmaßnahmen und "Energetische Inspektion" von Klima- und Kälteanlagen gemäß §12 der Energieeinsparverordnung
Termin: 15. bis 16.03.2016 (16 UE)
Kosten: 454,00 € zzgl. MwSt.


Trainer/in: Dipl.- Ing. (FH) Maschinenbau Hans H. Boeck (Schwerpunkt Energietechnik)

Wer kann teilnehmen?

1. Personen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Versorgungstechnik oder Technische Gebäudeausrüstung mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung in Planung, Bau, Betrieb oder Prüfung raumlufttechnischer Anlagen,

2. Personen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss in
a) den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Bauingenieurwesen oder
b) einer anderen technischen Fachrichtung mit einem Ausbildungsschwerpunkt bei der Versorgungstechnik oder der Technischen Gebäudeausrüstung

mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung in Planung, Bau, Betrieb oder Prüfung raumlufttechnischer Anlagen.

Der Lehrgang wird als Weiterbildung für die Eintragung/Verlängerung des Eintrags als Energieeffizienz-Experte für die "Energieberatung im Mittelstand" (BAFA) und "Nichtwohngebäude" anerkannt.

Lassen Sie sich dieses neue Geschäftsfeld nicht entgehen und klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Ich freue ich mich auf Sie!

Ihre Jutta Deinbeck

Weiterlesen …

0

Q.Punkt unterstützt Fachveranstaltung des Energieberaternetzes Mittelfranken am 17.11.2015

Von Q.Punkt DGS Franken, (Kommentare: 0)

Q.Punkt unterstützt als Partner und mit Fachreferenten die Veranstaltung des Energieberaternetzes Mittelfranken "Wärmeverbundsysteme und Schadensbilder" am 17.11.2015.

Themen der Fachveranstaltung sind u.a. Wärmedämmstoffe und Wärmedämmsysteme im Vergleich (Mario Bodem), Schwachstellen / Undichtigkeiten in der Gebäudehülle (Dr. Markus Renn), Algen auf Außenwänden, Bauphysik als Ursache / Lösung (Prof. Dr. Martin Krus)

 

Weiterlesen …