Transparente Aussenteile im Passivhaus (8 UE)

-

Ziel: Prüfungsvorbereitung Zertifizierte(r) Passivhausplaner(in)/ Verlängerung des Energie-Effizienz-Experten-Listeneintrags
Zielgruppe: Energie-Effizienz-Experten / Personen mit Ausbildung oder Studium im Bausektor

Kursinhalt:
1. Grundsätze zu transparenten Aussenteilen
1.1. Fenster im Wandel
1.2. Gestaltung und Funktion
1.3. Bauphysikalische Kennwerte
1.4. Verbesserter Wärmeschutz
1.5. Bautechnik
1.6. Energie und Ökologie
1.7. Sonnenschutz u. Lichtlenkung
1.8. Glas und Energie

2. Grundlagen sommerliche Behaglichkeit bei Passivhäusern
2.1.Sommerlicher Wärmeschutz – eine geschuldete Eigenschaft
2.2. Behaglichkeitskriterien
2.3. Bauphysikalische Kennwerte
2.4. Maßnahmen gegen Überhitzung
2.5. Sonnenschutz
2.6. Optimierung der solaren Gewinne
2.7. (Sommer)Lüftung im Passivhaus

Trainer: Hans Birnbaum, Architekt, Passivhausplaner, Lehrbeauftragter, Schlosser
Preis:
250,00 € zzgl. MwSt. (Einzel-Kurstag)
Einschließlich:
Mittagessen, Pausenbewirtung, Getränke, sw-gedrucktes Skript & Unterlagen digital

DENA: Die DENA erkennt den Kurs für den Bereich Nichtwohngebäude mit 8 UE, für den Bereich Energieberatung Mittelstand mit 8 UE und für den Bereich Wohngebäude mit 8 Unterrichtseinheiten (UE) an. Teilnehmer/innen erhalten ein Teilnahmezertifikat mit FB-Code.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung - gerne auch mit Bildungsprämie - oder auf Ihren Anruf unter 0911/37651630 oder Ihre eMail an qpunkt@dgs-franken.de.

Ort: Q.Punkt in der Solarakademie Franken, Auf AEG, Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg

Zurück