30 Kursstunden sparen - jetzt noch Energieberater/in Nichtwohngebäude in 50 Unterrichtseinheiten werden!

von Jutta Deinbeck (Kommentare: 0)

Nach dem 30.09. sind für Eintragung als Energieberater/in Nichtwohngebäude" 80 Unterrichtseinheiten (UE) statt wie bisher 50 UE vorgeschrieben. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Bildungsurlaub im August in Nürnberg.

Energieberater Nichtwohngebäude
(50 UE)
Termin: 23. - 25.08.2017 (Grundlagen)
plus 30.08. - 01.09.2017 (Praxisworkshop inkl. Erstellung Projektbericht)
Kosten: 1.760,00 € zzgl. MwSt. inkl. Prüfungen
(Bringt zur DENA-Verlängerung u.a. 25 UE für Wohngebäude)

Übrigens: Nächste Woche sind noch PLÄTZE FREI!

Anlagentechnik & techn. Gebäudeausrüstung, Querschnittstechnologien, Erneuerbare Energien (8 UE)
Termin: 07.08.2017
Kosten:
319,00 € zzgl. MwSt. inkl. Mittagessen
(Gilt zur DENA-Verlängerung für Wohngebäude, Nichtwohngebäude & Energieberatung Mittelstand)

Lebenszykluskostenanalyse- Wirtschaftlichkeit
(8 UE)
Termin:
08.08.2017
Kosten:
319,00 € zzgl. MwSt. inkl. Mittagessen

(Gilt zur DENA-Verlängerung für Wohngebäude, Nichtwohngebäude & Energieberatung Mittelstand)
(Für die Eintragung "Energieberatung Mittelstand" erforderlicher Kurs)

Schauen Sie einfach im Kalender nach den weiteren Kursen und Webinaren.

Wir würden uns freuen, Sie bei Q.Punkt begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auch auf Ihren Anruf unter 0911/2877880 oder Ihre eMail an training@qpunkt.de.

Sie wollen direkt zur Anmeldung? Dann klicken Sie hier.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Q.Punkt-Team und Trainer/innen

Zurück

Einen Kommentar schreiben